BTA, CTA, MTA, Biologielaborant*in als Labormitarbeiter*in Krebsforschung*

Req ID:  103912
Standort: 

Freiburg, DE, 79108

Seit fast 70 Jahren arbeiten die Mitarbeiter von Charles River zusammen, um bei der Entdeckung, Entwicklung und sicheren Herstellung neuer Arzneimitteltherapien zu helfen. Wenn Sie sich unserer Familie anschließen, haben Sie einen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt. 

 

Long Description

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Freiburg suchen wir ab sofort 

 

BTA, CTA, MTA, Biologielaborant*in als Labormitarbeiter*in in vivo Labor *
    *Charles River setzt sich für Chancengleichheit ein und ist stolz auf seine vielfältige Kultur. Wir lehnen jegliche Diskriminierung ab, 
    ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

 

Charles River Discovery Research Services Germany GmbH ist eine Tochtergesellschaft des multinationalen Konzerns Charles River Laboratories International Inc., der führend im Bereich der Auftragsforschung im frühen Entwicklungsstadium tätig ist. Charles River hat derzeit ca. 18.400 Mitarbeiter und ist mit mehr als 80 Einrichtungen in 20 Ländern tätig, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Vorhaben auf dem Gebiet der Forschung und Medikamentenentwicklung umzusetzen. In Freiburg führen wir Forschungsaufträge für pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen und Kliniken im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer antitumoraler Wirkstoffe durch.

 

Was uns als Arbeitgeber ausmacht:

 

Wir stellen Ihnen ab dem ersten Tag einen Mentor*in an Ihre Seite, der/die Sie in den Monaten der Einarbeitung begleiten wird. Zudem erhalten Sie detaillierte Ablaufpläne für die ersten sechs Monate, um sich optimal im Unternehmen zurecht zu finden.  

Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen von zentraler Bedeutung. Über jährliche Ziel- und Entwicklungsgespräche können individuelle Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten besprochen und ermöglicht werden.

Zudem profitieren unsere Mitarbeiter*innen von verschiedenen Benefits wie HanseFit, Food Trucks, Englischkurse, Kindergarten- und Kita-Zuschüsse, E-Bikes/Fahrradleasing über Businessbike sowie One-Day Aktionen (soziales Engagement der Firma z.B. im Tierheim),  Urlaubsgeld, 13. Monatsgehalt und vieles mehr …

 

Ihr Aufgabengebiet: 

 

•    Bereitstellung von Tumormaterial für Therapieexperimente aus der Tumorbank
•    Implantation von Tumormaterial und Zellen in Mäuse
•    Regelmäßige Überprüfung und Kontrolle des Tumorwachstums
•    Präparation von Geweben
•    Elektronische Dokumentation und Datenverarbeitung  

 

Was Sie mitbringen sollten:

 

•    Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Labortieren
•    Ausbildung als BTA, MTA, VMTA, Tierpfleger*in oder vergleichbare Qualifikation bzw. Bachelor im Bereich Biologie, Medizin, Tiermedizin, Pharmazie etc. 
•    FELASA B/ VTK oder entsprechende Berufserfahrung im in vivo Bereich wünschenswert
•    Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
•    Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit


 
Es handelt sich um eine Stelle, die voraussichtlich auf zwei Jahre befristet ist. In der Regel wird nach Ablauf eine Entfristung vorgenommen.

Bewerben Sie sich jetzt, entweder per Mail unter bewerbung.freiburg@crl.com oder über unser Karriereportal https://jobs.criver.com auf die Job-ID 103912

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Über Discovery

Der Bereich Discovery ist in der Branche für die erfolgreiche Entwicklung neuartiger Therapien bekannt, mit über 320 Patenten und 74 präklinischen Wirkstoffkandidaten, die in den vergangenen 17 Jahren an unsere Kunden geliefert wurden. Unterstützt durch über 650 Wissenschaftler, setzt unser umfassendes, integriertes Portfolio die neuesten Technologien und Plattformen ein, um chemische, biologische und pharmakologische Dienstleistungen zu liefern, von den frühesten Stadien der Hit-Identifikation bis hin zu investigativen neuen Medikamenten (IND). Unser kundenorientierter, kooperativer Ansatz schafft neue Partnerschaften, die Herausforderungen antizipieren, Hindernisse überwinden und uns gemeinsam bei der Markteinführung neuer Medikamente voranbringen.

 

Über Charles River 

Charles River ist ein auf die Frühphase der Wirkstoffentwicklung spezialisiertes Auftragsforschungsunternehmen (CRO). Wir  haben auf der Grundlage unserer Erfahrungen mit Versuchstiermedizin und -wissenschaft ein vielseitiges Portfolio von Discovery- und Sicherheitsprüfungsdienstleistungen aufgebaut, sowohl mit Good Laboratory Practice (GLP) und ohne GLP, um Kunden von der Wirkstoffidentifikation bis zur präklinischen Entwicklung zu unterstützen. Charles River bietet auch eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen für klinische Labortestbedürfnisse und Herstellungsaktivitäten. Die Nutzung dieses breiten Portfolios von Produkten und Dienstleistungen ermöglicht unseren Kunden, ein flexibleres Medikamentenentwicklungsmodell zu entwickeln, wodurch die Kosten gesenkt, die Produktivität erhöht und die Markteinführung beschleunigt wird.

 

Mit über 18.400 Mitarbeitern in 100 Standorten in 20 Ländern rund um den Globus sind wir strategisch positioniert, weltweite Ressourcen zu koordinieren und multidisziplinäre Projekte für die Entwicklung und Herausforderungen unserer Kunden zu entwickeln.  Unsere Kundenbasis umfasst globale Pharmaunternehmen, Biotechnologieunternehmen, Behörden und Krankenhäuser sowie akademische Institutionen in der ganzen Welt. 

 

Charles River setzt sich leidenschaftlich für die Verbesserung der Lebensqualität ein. Unsere Mission, unsere exzellente Wissenschaft und unser Engagement für einen sinnvollen Einsatz unserer Kapazitäten leiten uns in allem, was wir tun. Wir beginnen jeden Tag in dem Wissen, dass unsere Arbeit die Gesundheit und das Wohlergehen von vielen Menschen weltweit nutzt. Wir sind stolz darauf, dass wir die Entwicklung von etwa 85% der von der FDA in 2020 zugelassenen Medikamente unterstützt haben.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.criver.com.